9.Lateinamerika-Wochen 2018

Lateinamerika

viele Gesichter

ein Herz

Vom 19. Oktober bis zum 24. November können Münsteraner und andere Lateinamerikabegeisterte die vielfältigen Kulturen dieses wunderschönen Kontinents direkt vor ihrer Haustür erleben.
Weitere Informationen und das ausführliche Veranstaltungsprogramm finden Sie hier im Veranstaltungskalender oder hier zum Download.

Vorwort

Lateinamerikanische Wochen in Münster sind besondere Veranstaltungstage mit spürbarer Lebensfreude und wertvollen Begegnungen für alle. Der Verein Upla veranstaltet diese bereits zum 9. Mal und so besteht kein Zweifel daran, dass die Lateinamerikanischen Wochen sich als feste Größe im Veranstaltungskalender der Stadt Münster etabliert haben.

Upla e.V. – Upla steht für Unión por Latinoamérica y Alemania – ist ein
deutsch-lateinamerikanischer Verein, der die Vernetzung und den interkulturellen Austausch zwischen der deutschen und der lateinamerikanischen Bevölkerung in Münster und Umgebung zum Ziel hat. Der Verein trägt dazu bei, dass ein Netzwerk entsteht, das den in Münster und Umgebung lebenden Lateinamerikanern und Deutschen die Möglichkeit bietet, zusammenzukommen, zu diskutieren, gemeinsam zu feiern, sich auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Darüber hinaus fördert und intensiviert Upla die kulturellen, geistigen und künstlerischen Kontakte zwischen Lateinamerika und Deutschland in Vorträgen, Musik- und Tanzworkshops, Sprachkursen und anderen Bildungsangeboten.

Kurzum: Der Verein möchte die Bürger und Einwohner unserer Stadt in
einen interkulturellen Dialog bringen. Das gelingt auf besondere Weise mit den Lateinamerikanischen Wochen auch dieses Jahr wieder, davon bin ich fest überzeugt. Vom 19. Oktober bis 24. November 2018 finden die Veranstaltungstage unter dem Motto „Lateinamerika – viele Gesichter – ein Herz“ in Münster statt.

Mein großer Dank gilt dem Verein Upla e.V., der seit vielen Jahren die
kulturelle Vielfalt unserer Stadt vorbildlich bereichert und auch als Teil des Projekts Gutes Morgen Münster die Zukunft der Stadt aktiv gestaltet. Allen Vereinsmitgliedern und Engagierten danke ich herzlich für Ihren Einsatz, insbesondere während der Lateinamerikanischen Wochen. Ihnen allen und allen Besucherinnen und Besuchern wünsche ich viel Spaß beim bunten Programm der Veranstaltungstage!

Markus Lewe
Oberbürgermeister der Stadt Münster

This post is also available in: esEspañol pt-brPortuguês